Aktion KilometerCent

„Das wandern ist des Müllers Lust …“ (Wilhelm Müller)

Die „KilometerCent“ Aktion

Verdiene dir als Sippe einen kleinen Obolus für deine Fahrt und wandere, paddle oder strample für einen guten Zweck.

 

Was hast du davon?

Auf deiner Sippenfahrt erhältst du im Jahr 2017 deinen „KilometerCent“ als Zuschuss vom Bezirk. Gleichzeitig wird dein „KilometerCent“ in einen Spendentopf des gesamten Bezirks geworfen.

Was ist der „KilometerCent“?


Beispiel:

  • Eine Sippe mit 7 Personen die an 7 Tagen pro Tag 20 km wandert, macht folgenden KilometerCent-Wert: 7*20*7*5 = 4900 = 49,00 €
  • Eine Sippe, die mit 5 Sipplingen 10 Tage pro Tag 15 km auf ihren Ponys reitet, macht folgenden KilometerCent: 10*15*5*8,5 = 6375 = 63,75 €

Was muss ich dafür tun?

  1. Fülle den Antrag KilometerCent nach deiner Fahrt aus:
  • dein Stamm / dein Ort / deine Sippe
  • Anzahl der Personen
  • Gesamtkilometer
  • Fußsohlenfaktor
  • kurzer Bericht der Fahrt
  1. Sende uns ein Gruppenfoto und zwei weitere Fotos der Fahrt.
  2. Trage deine Wanderung bei GoogleMaps ein und ermittle die Gesamtkilometer. Sende uns die GoogleMaps-Karte mit sichtbarer Gesamtkilometerzahl.

Was und wer ist bisher alles gelaufen?

*** Stand: 4629 KilometerCent ***

Hier geht’s zu den Sippenfahrten …